Die Trickfilmwelt zu den Kultbüchern Designed, modelliert und animiert von den CLEON Studios www.unkrautland.com

... Skizzen und Illustrationen

Unsere Bilder müssen nicht ausschließlich aus dem Computer kommen. Liebevolle Handskizzen erfrischen den dritten Band der Unkrautland-Saga oder bereichern die Sichtschirme des Unkrautland-Brettspiels. Und wem das nicht genug ist, der findet zahlreiche PDF-Vorlagen zum Ausmalen auf der Unkrautland - Homepage (für die kleinen Künstler und Unkrautland-Fans). Viel Spaß.

Illustration aus “Das Unkrautland - Teil 3”
Würfelspiel mit Höhlentrollen

»Tja«, erklärte Plim säuselnd, »man muss natürlich zwei gleiche Zahlen würfeln. Nur daran erkennt man die echten Meister.« Verführerisch klimperte sie mit den Wimpern. »Aber das schaffen Anfänger wie ihr sowieso nicht. Das kann nur ich.«

Das Unkrautland - Die Gipfel der Schwefelzinnen

Handskizze (nicht verwendet)
Primus am Fernrohr

Primus zwinkerte. Bei dem Lichtfleck handelte es sich keineswegs um die heiteren Kobolde, denn dafür hatte er das Fernrohr in seiner Hektik viel zu weit nach rechts gedreht. Das Fernrohr zielte stattdessen genau auf den dunklen Mondwassersee, auf dem ein kleines Ruderboot schwamm.

Das Unkrautland - Auf den Spuren der Nebelfee

Handskizze zum Unkrautland-Brettspiel
Miss Plim bei der Arbeit

Auf einem Tisch lag ein aufgeschlagenes Buch, zu dem Plim  zwischendurch hinüberhuschte. Wahrscheinlich studierte sie eine Rezeptur oder eine andere Teufelei. Sie schnappte sich ein paar Kräuter, zerbröselte sie mit der Hand über dem Kessel und rührte fleißig in der blubbernden Brühe.

Das Unkrautland - Auf den Spuren der Nebelfee

Werbung für Miss Plims Beauty-Shop
Taddel und Mills

Die beiden Kröten im Einmachglas schüttelten sich vor Lachen. Sie applaudierten und hielten ihre wackelnden Bäuche. »Taddel und Mills!«, schrie sie. »Ihr zwei alten Ladenhüter seid mal ganz still. Mir fällt schon noch ein Rezept ein, für das ich euch gebrauchen kann.« Aber das führte lediglich dazu, dass die Kröten in noch lauteres Gelächter ausbrachen.

Das Unkrautland - Auf den Spuren der Nebelfee

Illustration aus “Das Unkrautland - Teil 3”
Fappner

Es dauerte nicht lange und Primus und Plim wurden fündig. Denn hoch droben, am Ende des wackeligen Schornsteins, entdeckten die beiden ein struppiges Nest mit einer rätselhaften Gestalt darin. Sie war groß, überaus dünn und stand, so wie es aussah, auf nur einem Bein.Den Kopf hatte der befremdliche Geselle unter einer Kapuzenmütze versteckt, aus der ein langer Schnabel hervorguckte.

Das Unkrautland - Die Gipfel der Schwefelzinnen